Samstag, 24. Januar 2015

Verzierte Tüten als Adventskalender

Ich hatte euch ja im November einige Sachen gezeigt, die ich als kleine Geschenke für 3 Adventskalender gemacht hatte. Wir hatten uns mit 4 Kolleginnen gegenseitig beschenkt. Jeder machte für jeden 8 kleine Geschenke fertig und somit hatte jeder seine 24 kleine Überraschungen.
Meine 3 Adventskalender habe ich in kleinen Tüten verschenkt, die ich bei "Depot" gekauft hatte. Die gab es dort im 24er-Pack, so das ich für jeden 8 Tüten hatte, die ich verzieren konnte.

So sahen die Tüten dann am Ende aus:







Verziert habe ich die Tüten jeweils mit verschiedenen Stempeln ( z. B. Stampin up und Bettys Creation) und mit farblich passendem Washi-Tape.
Als Verschluß diente jeweils eine farbige Büroklammer.

Kommentare:

  1. Das ist ja süß, dass ihr euch unter den Kollegen gegenseitig mit Adventskalendern beschenkt :) Die Tüten sind schön geworden. Was war denn drin? ;)
    LG,
    Mickymunchkin

    AntwortenLöschen
  2. Eine sehr süße idee und wirklich schön verpackt, vor allem auch, dass jede Kollegin ihre eigene Version bekommen hatte.
    Die braune version gefällt mir am Besten, vor allem den Stern mag ich eh total gerne =)

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    deine Verpackungen sehen Klasse aus und deine Kolleginnen waren sicherlich begeistert,hab noch ein schönes WE und ganz liebe Grüße von Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. Anett, die braune Version mit "meinem" Stempel, wie schon mal geschrieben (hi-hi), gefällt mir auch am besten.

    Bis bald! BIGGY

    AntwortenLöschen
  5. Das ist eine schöne Idee mit den gemeinsamen Adventskalendern. Deine Tüten sind super geworden - du hast tolle Stempel in deiner Weihnachtskiste...!!!

    LG Antje

    AntwortenLöschen