Sonntag, 30. November 2014

Ich habe gewonnen....yeah

Gestern hatten wir eine große Weihnachtsfeier im gesamten Kindergarten, so das ich arbeiten musste und nicht im Netz unterwegs war.
Als ich das nun eben nachholte, entdeckte ich doch tatsächlich, das ich bei SEME die 57. Challenge gewonnen habe...yeah....ich habe mich tierisch gefreut.
Mitgemacht hatte ich mit meiner Halloweenkarte.
Ach, so was ist doch immer wieder eine tolle Überraschung, wenn man ahnungslos durchs Netz surft und dann plötzlich seinen Namen als Gewinnerin liest.
Mein Herz klopft hier richtig vor Aufregung.

Nun darf ich für 10 € bei JM-Creation einkaufen.

Meine Tochter hat heute ihr erstes Tütchen aufgemacht. Ich fragt euch bestimmt warum heute? Es ist doch noch gar nicht der 1. Dezember. Richtig. Sie hatte sich gewünscht nicht für jeden Tag eine Kleinigkeit zu bekommen, sondern nur 4 Teile an den jeweiligen Adventssonntagen und dann etwas größere Geschenke.
Den Wunsch habe ich ihr erfüllt und somit bekam sie ihre 4 Tüten heute von mir.




Verziert habe ich die Tüten mit dem Stern von Stampin Up...ich habe ihn in gold gestempelt. Dann kamen noch ein paar verschiedene weihnachtliche Washitape-Streifen drauf und natürlich wurde auch noch eine Zahl mit einem Band rangeknotet.
Fertig war ihr diesjähriger Adventskalender.

Erkennst du deine Tüten wieder, liebe Biggy? Die sind wirklich praktisch :-) Danke Dir nochmal dafür.

Ich wünsche euch allen einen schönen 1.Advent und eine ruhige Adventszeit.

Montag, 24. November 2014

Easel-Card mit Jahreskalender

Es geht weiter mit den Kleinigkeiten für den Adventskalender. Ich habe auch noch für jede einen Jahreskalender zum Aufstellen fertig gemacht.
Ich habe dafür eine Easel-Card gemacht, denn die eignet sich dafür ja prima. Man kann die Karte das ganze Jahr über stehen lassen und deshalb habe ich die Gestaltung natürlich nicht weihnachtlich gemacht.








Ich finde die Blumenstempel von Betty sooo schön dafür.

Ich muss auch immer wieder feststellen, das ich die Hintergründe für meine Karten oder sonstige Projekte unheimlich gerne immer selber bestempel. Meine Schubladen mit dem Designpapier werden einfach nicht leerer. Ich muss mich schon zum Teil wirklich "zwingen" mal DS-Papier zu benutzen...lach.Obwohl wirklich schönes Papier dabei ist...grins.

Sonntag, 23. November 2014

Verzierte Wäscheklammern

Heute zeige ich euch eine weitere Kleinigkeit für die Adventskalender. Ich habe gestempelt und gestanzt und dann die Teile auf die Wäscheklammern geklebt. Die Wäscheklammern hatte ich vorher schon mit Sternen bestempelt.




Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag :-)

Samstag, 22. November 2014

Teelicht-Verpackung

Für den Adventskalender habe ich dann natürlich auch noch jeweils 2 Teelichter in einer kleinen Box verpackt. Ein bisschen bestempelt, ein Loch ausgestanzt und ein netter Gruß. Fertig war eine weitere Kleinigkeit. :-)




Freitag, 21. November 2014

Verzierte Streichholzschachteln

Huhu ihr lieben Leser,
ja, ich lebe noch und ich war auch fleißig in der letzten Zeit. Ich habe es nur nicht geschafft hier zu posten.
Aber jetzt ist es soweit und ich zeige euch mal wieder ein paar Kleinigkeiten, die ich für einen Adventskalender gebastelt habe, den wir mit ein paar Kolleginnen machen.
Als erstes zeige ich euch 3 verzierte Streichholzschachteln.
Auf der oberen Seite habe ich einen "Gruß-Stempel" gestempelt und dann noch ein paar Sterne raufgeklebt. Die Sterne habe ich aus einem Glitzerpapier gestanzt, welches ich vor kurzem bei einem Discounter gekauft habe (LIDL oder ALDI...bin mir nicht mehr so sicher).
Die Unterseite habe ich mit dem Sternenstempel von Betty bestempelt.






Donnerstag, 6. November 2014

Criss-Cross-Karte für SEME

Der Blog vom "SEME" hat 5-jähriges Jubiläum und veranstaltet dafür einen Bloghop, an dem ich gerne teilnehmen wollte. Nun hatte mich aber ein fieser Magen-Darm-Virus erst einmal außer Gefecht gesetzt gehabt.
Aber ich denke mal, ich habe es jetzt noch auf den letzten Drücker geschafft und kann euch meine Criss-Cross-Karte präsentieren, die ich nach dieser Anleitung hergestellt habe.





Montag, 3. November 2014

Tannenbaum aus Altpapier

Ich habe vor kurzem im Netz eine Anleitung für einen Tannenbaum gefunden, der komplett aus Zeitungspapier gemacht wurde. Die Anleitung sah zwar einfach, doch recht zeitaufwändig aus. Ich habe mich dann einfach mal darangesetzt und siehe da...so lange dauerte es dann doch nicht.

Meine Tanne habe ich aus einer Zeitung gemacht und dann weiß angesprüht. Anschließend habe ich noch einen fertig gekauften Stern als Spitze rangeklebt und noch einige ausgestanzte graue Sterne als Schmuck raufgeklebt. In die Öffnung habe ich unten dann eine LED-Lichterkette gesteckt. 

Die Bildqualität ist nicht wirklich super, aber ich hoffe, ihr könnt es trotzdem gut erkennen:






Sonntag, 2. November 2014

Letzter schöner Herbsttag ?

Der Herbst hält sich ja dieses Jahr ziemlich lange bei uns fest. Das ist ja einerseits sehr schön und ich genieße auch das schöne warme Wetter, aber andererseits macht es mir auch angst. Ist schon erschreckend wie sich unser Klima verändert.
Ich war heute noch mal kurz eine Runde zum Geocachen unterwegs und habe ein paar letzte Herbstfarben eingefangen. Morgen soll es ja wieder regnen...mal sehen, ob es danach noch mal wieder so schön sonnig wird, oder ob es nun doch der letzte warme Herbsttag heute war.

Hier ein paar Fotos:






Ich hoffe, ihr habt die schönen Sonnenstrahlen heute auch noch kräftig ausgenutzt. :-)
Ich wünsche euch noch einen gemütlichen Sonntag und einen ruhigen Start in die Woche. :-)


Samstag, 1. November 2014

Buchkalender, Teil 2

Auch Michaela hat von mir einen verzierten Buchkalender bekommen. So sieht ihre Variante aus: