Dienstag, 12. August 2014

Herz in weiß

Halli Hallo,

ja, mich gibt es auch noch...ich schreibe hier zwar selten, aber immerhin..lach.

Ich habe am Wochenende ein Holzherz für eine liebe Kollegin gebastelt. Ich habe dafür ein Herz ausgesägt und unten ein Loch reingebohrt. Dann gab es noch einen rechteckigen Holzpfosten, in den habe ich oben auch ein Loch reingebohrt. Verbunden wuren die beiden Teile dann mit einem Rundholz.
Die Teile wurden alle mit weißer Holzlasur angemalt und dann mit schwarzer Farbe und einer alten Zahnbürste bespritzt.
Dann kam noch ein Stempel mit alter Schrift zum Einsatz. Abgerundet wurde das Ganze dann mit zwei verschiedenen grauen Schleifenbändern. Sie hat sich heute wahnsinnig über das Geschenk gefreut.

Und nun kommen die Fotos:








Kommentare:

  1. Das sieht wirklich wundervoll aus, was für eien fantastische Deko...wunderschön!!!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Anett hat mich Heute Mittag angebettelt, angefleht, daß auch ICH ENDLICH einen Kommentar schreibe, weil sich bis jetzt nur Michaela gemeldet hat und es könnte natürlich dann SO aussehen, als ob dieses "WASAUCHIMMERESIST" Niemandem gefällt!

    Naja, was soll ich sagen........
    es.........
    Man könnte dazu.......
    Es wäre schön gewesen, wenn das Herz noch ein bisserl gerade angebracht worden wäre.
    Aber das ist halt künstleriche Freiheit!

    Mein Kommentar fällt Heute etwas anders aus, als sonst, wegen der Bettelei!


    ALLES SPASS!
    Es gefällt der BIGGY natürlich wieder einmal spitzenmäßig!
    Weiter so, ANETTCHEN!(ätsch bätsch...)

    LG BIGGY

    AntwortenLöschen
  3. Übrigens: LG auch an Michaela!
    Schönes WE!
    BIGGY

    AntwortenLöschen