Samstag, 10. Mai 2014

Baden gegangen ??

Ich hatte euch vor kurzen erzählt und auch gezeigt, das ich mit meinem Bruder und meiner Nichte beim Geocachen versucht hatte eine kleine fiese Dose aus dem Wasser zu holen. Es hatte aber leider nicht geklappt, weil die Gummistiefel von meinem Bruder nicht ausreichten.
Erinnert ihr euch?

Das hat mich schon geärgert und da wir öfter schon vor dem Problem standen, das wir die ein oder andere Dose nicht holen konnten, da wir irgendwo unter einer Brücke z.B. ins Wasser hätten gehen müssen und es zu kalt war, dachte ich mir kurzerhand ich kaufe mir eine Wathose. :-)
Gesagt, getan...tata, das ist sie:


Heute kam sie nun zum Einsatz. Wir sind wieder zu dritt an den Teich vom letzten Mal gefahren und ich habe meine neue Wathose angezogen. War schon ein komisches Gefühl damit ins Wasser zu gehen. Es fühlte sich logischerweise immer etwas kalt an und ich war mir nicht sicher, ob sie auch wirklich dicht hielt.
Ich bin also langsam und Schritt für Schritt ins dreckige Wasser gegangen. Ich muss dazu sagen, ich bin absolut kein Wasserfan, aber was macht man nicht alles, um an eine Dose zu kommen ;-) ...der Untergrund war sehr steinig und dadurch sehr rutschig... ich habe mich krampfhaft an dem "Holzsteg" festgehalten, während sich mein Bruder und meine Nichte lustig gemacht haben :-)





Und wie heißt es so schön?
Wer zuletzt lacht, lacht am Besten !!!!
Geschafft !!!!
Die Hose hat übrigens ihren Test bestanden...ich war anschließend knochentrocken !! :-)

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende. :-)

1 Kommentar:

  1. Du hast noch NIE so gut ausgesehen!
    Wirklich!

    LG und schönen Sonntag noch!
    BIGGY

    AntwortenLöschen