Dienstag, 15. April 2014

Noch 86 Happy Days

Yeah...heute morgen um 6.30 Uhr war es soweit. Meine Geocaching-Dose, die ich letzten Donnerstag versteckt hatte wurde freigeschaltet, also zum Suchen frei gegeben.
Ich finde es immer wieder spannend, dann zu sehen, wie schnell sie gefunden wird. Und wer sie als erstes findet.
Aber am Wichtigsten ist, o b sie überhaupt gefunden wird, also, ob ich die Koordinaten gut angegeben habe. Da die Dose in einem Wald liegt ist es dort nicht immer so einfach mit dem Satellitenempfang. Die ersten 4 Finder waren heute aber schon da und so wie sie es geschrieben haben, war die Dose gut zu finden und darüber freue ich mich natürlich :-) Also ein weiterer Happy Day...allerdings ohne Foto.

Dafür zeige ich euch aber, was ich gestern Abend noch gebastelt hatte. Ich habe 20 kleine Tags ausgestanzt und mit einem "Frohe Ostern"-Stempel bestempelt. Dann noch ein kleiner Schokohase bzw. -schaf drauf geklebt und fertig waren kleine Mitbringsel für meine Kolleginnen. Ich habe sie heute heimlich in unsere Fächer in der Kita verteilt, da ich heute schon meinen letzten Arbeitstag vor Ostern hatte.




Kommentare:

  1. Schöne Idee mit den tags, wollte es egtl auch mit der Two Tag Stanze machen aber nun gibt es heute ein osterfrühstück von allen für alle und die engeren kolleginnen bekommen eine eierschachtel =)

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine superschöne Idee, über die sich deine Kolleginnen bestimmt gefreut haben.

    LG Antje

    AntwortenLöschen