Sonntag, 31. März 2013

Osterfeuer und Stockbrot

Wir haben uns gestern Abend in unserem Garten unser eigenes Osterfeuer mit unserem Feuerkorb gemacht.

Die Kinder hatten ihren Spaß damit das Feuer am Brennen zu halten, denn das war nötig, lag doch noch überall auf dem Rasen der Schnee...es war schon noch ganz schön kalt, aber dicht am Feuer war es kuschelig warm ;-)




Ich hatte vorher den Teig für Stockbrot angesetzt und die Kinder hatten Stöcker gesammelt und angespitzt. Erst noch Alufolie drum und dann den Hefeteig. Es hat wunderbar geklappt und prima geschmeckt. Die Würstchen dazu gab es dann aber vom Grill :-)




Der Schnee hatte allerdings auch einen Vorteil, er kühlte die Getränke :-)

Mit diesem Post möchte ich all meinen Lesern 
FROHE OSTERN
wünschen :-)

Freitag, 29. März 2013

Eine Karte fürs Wichtel

Heute zeige ich euch noch eine Karte, die ich für ein Ersatzwichtel gemacht habe:

Dienstag, 26. März 2013

Eine Osterkarte

Für ein Wichteln brauchte ich noch eine Osterkarte. So sieht sie aus:


Nachdem Bitavin mich darauf hingewiesen hat, das diese Karte zur aktuellen Challenge bei BAWION passt, nehme ich da nun dran teil. :-) Danke dir !
Bei Bawion gibt es eine Farbchallenge und deswegen möchte man dort gerne Gebasteltes in orange sehen...und dafür ist die Karte perfekt. :-)

Sonntag, 24. März 2013

Letzte Winterbilder ?

Ich war heute nachmittag noch eine Runde geocachen...allerdings habe ich die Dose nicht gefunden.
Dafür habe ich aber noch ein paar Fotos von der untergehenden Sonne im Winterwald gemacht.
Da ich mich schon sehr auf den Frühling freue, der irgendwie noch nicht wirklich zu sehen ist, hoffe ich nun, das es die letzten Fotos mit Schnee sind und ich demnächst die ersten Blumen im Garten fotografieren kann. :-)




Die Eiszapfen habe ich zu Hause fotografiert...sie hingen an meinem Wein. :-)

Freitag, 22. März 2013

Die nächste Oma

Bei uns in der Kita ist die nächste Kollegin Oma geworden.
Auch sie hat ein Geschenk bekommen und dazu eine Karte, die ich euch nun hier zeige:

Ich habe der eigentlichen Mutter einfach graue Haare gemalt und schon war es eine Oma. -grins-

Montag, 18. März 2013

Gestempelte Ostereier für ein Wichtel

Für ein Wichtelgeschenk habe ich ganz viele Ostereier gestempelt, ausgeschnitten und anschließend coloriert. Dann noch 3-D-Pads dahinter geklebt und schon war der Kartenschmuck fertig :-)

Sonntag, 17. März 2013

2 neue Osterkarten und Kekse :-)

Gestern Nachmittag waren wir fleißig. Ich habe die nächsten beiden Osterkarten in non-cute gemacht und meine Tochter hat mit ihrer Cousine Kekse gebacken. :-)
Bei dem Wetter ist einem ja nach Weihnachten zumute und da passten Ausstechkekse prima dazu.
Die beiden waren dann so kreativ und haben auch noch Buchstaben selber ausgeschnitten und Handabdrücke gemacht. :-)

Eine Auswahl der Kekse:


Und meine beiden Karten:

Freitag, 15. März 2013

Osterkarten in non-cute

So, ich habe die ersten beiden Osterkarten fertig gemacht.


Montag, 4. März 2013

Geschenk für eine Oma

Neuer Monat, neues Glück :-)

Ich bin auch mal wieder hier und bringe ein Geschenk für eine Oma mit.
Meine Kollegin im Kiga ist Oma geworden und darum hat sie einen "Oma-Geschenk-Korb" bekommen. Er beinhaltet verschiedene Dinge. Erst einmal gibt es dort ein Frühstücksbrett mit einer Oma und ihrem Namen:

Dann gab es noch "Erste-Hilfe-Pillen" für den Notfall :-)

 Dafür wurde noch schnell ein wenig selbst gedichtet:

Und dann natürlich noch eine "Oma-Karte":




 Zur Entspannung kamen dann noch Tee und Badekristalle mit hinein...abgerundet wurde das Ganze dann mit einem Buch: "Oma und ich" ...dort kann man Bilder und verschiedene Geschichten im Laufe der Zeit eintragen.



Und nun bin ich gespannt, was sie morgen dazu sagen wird :-)