Sonntag, 20. Januar 2013

Ein Set als Wichtelgeschenk

Gestern Nachmittag haben wir nun unsere Weihnachtsfeier vom "Bastel-Stammtisch" nachgeholt.
Dabei ist es auch mittlerweile Tradition, das wir uns immer mit selbstgebastelten Dingen bewichteln.

Ich hatte ein kleines Set gewerkelt, das auch folgenden Dingen bestand:

Ein Holzherzhänger:





Ich hatte die 3 Herzen ausgesägt und dann weiß grundiert und dann bestempelt....anschließend mit ausgestanzten Buchstaben, Designpapier und Glitzsteinen verziert. Dann wurden sie mit Draht untereinander aufgehängt.

Dazu gabe es dann noch einen Timer für 2013...den hatte ich natürlich schon letztes Jahr fertig gemacht, dadurch, das die Feier verschoben wurde, bekam das Wichtelkind ihn erst jetzt, aber hat sich trotzdem darüber gefreut. :-)

Und zum Schluß gab es natürlich noch ein Kärtchen dazu:

Kommentare:

  1. Darüber hätte ich mich auch gefreut. Die Herzen sehen bezaubernd aus und der Timer ist toll geworden.
    Liebe Grüße Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen
    Also darüber hätte ich mich auch riesig gefreut.. sieht super genjal aus..
    LG, Anja

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    das Set ist ja genial, vor allem der Holzherzhänger ist so schön! Aber auch der Kalender und die Karte ... einfach klasse!!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  4. Tja, wie alle anderen Stammtischmitglieder hätte ich mich darüber auch gefreut.... (meine Güte, dieses Wichtelgeschenk wurde ja ständig hin- und hergeschoben.... *kicher*) Aber ich habe mich am Ende nachher auch riesig über mein Päckchen gefreut.
    Deine Herz-Anhänger sind wirklich superschön und ich suche schon mal Farben aus....!!

    LG Antje

    AntwortenLöschen