Dienstag, 31. Juli 2012

Stempel aus dem Set "Confetti"

Und das nächste Stempelset wurde von mir benutzt. Dieses Mal habe ich den Hintergrundstempel mit den Blättern aus dem Set "Confetti" genommen.

Ich habe ihn als Hintergrund in 3 verschiedenen Farben benutzt und dann auch noch zur Umrandung des Motivs und in den Ecken beim Schriftzug. Ich habe meine Möglichkeiten also voll ausgeschöpft...lach.

Ich muss schon sagen, das mir dieser kleine Stempel super gefällt und da ich die Jahreszeit Herbst ja auch sehr gerne mag, denke ich mal, das er öfter zum Einsatz kommen wird.

Montag, 30. Juli 2012

Katzen im Strandkorb

Meinen Katzen ist das wechselhafte Wetter piepegal..sie nutzen auf jeden Fall meinen Strandkorb...egal, ob es regnet oder die Sonne scheint....Katze müsste man sein !!!

Erdbeermarmelade gekocht

Ich hatte gestern meinen letzten Urlaubstag und hier hat es mal wieder nur geregnet. Also habe ich den Nachmittag genutzt und uns auf die schnelle neue Erdbeermarmelade gekocht.
Ich muss nämlich zugeben, das ich das zu Hause noch nie selber gemacht habe...im Kindergarten mit den Kindern habe ich es schon öfter gemacht, aber für uns hier noch nie...schon komisch, denn dabei geht es doch wirklich total schnell.
Morgens hatte ich bereits TK-Erdbeeren rausgenommen zum Auftauen. Die kamen dann in einen Topf.

Dort wurden sie püriert, weil ich Marmelade mit Stücken nicht sooo gerne mag :-)

Anschließend noch Zitronensaft und Gelierzucker dazu und alles zum kochen bringen.

Und schon fertig :-) abgefüllt in 2,5 Gläser.

Und da die Deckel ein bißchen doof aussehen, bekamen sie noch einen neuen Hut.

Schönen Wochenanfang wünsche ich euch.

Sonntag, 29. Juli 2012

Karte mit Punch Potpourri

Nun kommt eine Karte bei der ich alle Stempel aus dem Set "Punch Potpourri" benutzt  habe.

Das Herz in der Mitte ist direkt aufgestempelt. Den Schmetterling und den Vogel habe ich dann mit Abstandspad aufgeklebt. Ebenso die Blumen...zusätzlich habe ich sie auf einen Zweig gesetzt.
Verziert wurde alles dann mit Straßsteinen.

Samstag, 28. Juli 2012

Es war mal wieder soweit...

...ich konnte einfach nicht wiederstehen. Ela hatte einige Stempelsets von SU aussortiert und Anett meinte, sie müsste unbedingt welche davon  haben.

Diese 6 Sets nenne ich nun mein Eigentum:



Natürlich freue ich mich über die neuen Stempel und gleichzeitig denke ich aber auch: Und wann schaffst du es, damit auch etwas zu basteln??
Aus dem Grund habe ich mir vorgenommen, aus jedem Set mindestens einen Stempel zu benutzen und hier etwas davon zu zeigen...das heißt, das ich nun also mindestens 6 verschiedene Sachen zeigen muss. Mit Druck arbeite ich immer noch am besten...lach.

Nun kann ich euch auch heute gleich mein erstes Projekt zeigen, an dem ich in meinem Urlaub gearbeitet habe. Ich arbeite ja im Kindergarten und dort kennt man ja immer diese Geburtstagskalender für die Kinder in der Gruppe...da ist dann ein Foto von dem Kind mit dem jeweiligen Geburtsdatum...damit man keinen Geburtstag vergißt...zwinker.

Nun habe ich gedacht, so etwas fehlt bei uns auch für die Mitarbeiter. Mit der Erlaubnis meiner Chefin durfte ich  20 Bilderrahmen von IKEA kaufen und dann entsprechend gestalten.
Und das ist das Ergebnis: ( die Fotos habe ich natürlich "zugeklebt" )



In den Lücken fehlen noch einige Mitarbeiter, deswegen sieht es etwas komisch aus...grins. Da kann ich erst die Fotos nach dem Urlaub machen.



Und wenn ihr genau hinseht, dann könnt ihr erkennen, das ich den ersten Stempel aus dem Set "Punch Potpourri" benutzt habe,  den 3er Blumenstempel, den wollte ich immer schon so gerne haben...die Stanze dazu habe ich nämlich schon.

Damit habe ich meine erste Aufgabe erfüllt...yeah.

Dienstag, 24. Juli 2012

Hase statt Dose...

...oder Wir waren mal wieder beim Geocachen.

Es sind ja zur Zeit Ferien bei uns und ich habe auch noch Urlaub. Das nutzen wir aus und gehen immer wieder mal zum Geocachen.
Mit dabei ist meistens meine Nichte, die das Fieber zum Dosen suchen nun auch völlig erwischt hat. :-)

Beim Suchen springt sie derweil über Gräben:


Oder klettert auf Bäume:


Und springt natürlich auch wieder runter:


Und meistens sind wir auch erfolgreich:


Nur einen Cache konnten wir nicht finden, dafür saß aber am Wegesrand ein Feldhase:


Da man zum Geocachen ja ein entsprechendes Gerät braucht, leiht sich meine Nichte meinen GPS- Sender auch mal aus und geht alleine los zu den Dosen, die ich bereits gefunden habe.
Als "DANKESCHÖN" hat sie mir heute Nachmittag ein supermegatolles Geschenk gemacht :-)
Schaut mal....ist die Miezie nicht schnuckelig ???

Sie begrüßt nun jeden Gast vor unserer Haustür.

Montag, 23. Juli 2012

Mal wieder da...mit einer Karte

Ja, mich gibt es auch noch.
Es ist Urlaubszeit und es gibt viel zu tun...aber mehr so Sachen, die bisher liegen geblieben sind und dazu gehören weniger "kreative" Dinge, die ich euch hier zeigen könnte.
Und dann hat mich so ein bißchen die "Lustlosigkeit" gepackt :-(
Aber ein paar Sachen möchte ich euch hier doch noch zeigen.
Zuerst eine Karte, die ich für ein Geburtstagswichteln auf der Elfe gemacht habe.

Mittwoch, 11. Juli 2012

Erdbeerernte

Ich hatte dieses Jahr zwei Erdbeerpflanzen in einen Kübel gepflanzt und nun konnten wir tatsächlich -trotz des regnerischen Wetters- ein paar Edbeeren ernten. :-)
Viele von den Früchten sind leider schon verschimmelt bevor sie rot wurden, weil es einfach zu nass ist. Aber an einigen konnten wir uns nun erfreuen...sie schmeckten super !!

Sonntag, 1. Juli 2012

Storchentour

Wir haben heute unsere alljährliche Kanutour mit Freunden gemacht. Dabei sind wir an mehreren Storchennestern vorbeigekommen und es war total witzig, weil es in jedem Nest immer mehr wurden.

Erst ein Nest mit einem Storch:

Dann kam ein Nest mit 2 Jungstörchen...sorry, das  Bild ist etwas unscharf, aber wenn ihr genau hinseht, könnt ihr die 2 Köpfe sehen...bessere Fotos waren in dem Moment nicht drin...wir kämpften gerade ums "trocken bleiben"...lach.

Und dann kam doch tatsächlich ein Nest mit 5 Störchen...Wahnsinn oder? Das habe ich noch nie gesehen...keine Ahnung, wie die da alle reinpassten...grins.

Als wir dann auf dem Rückweg im Auto saßen, kamen wir an einer Wiese vorbei und dort standen sogar 12...in Worten ZWÖLF Störche...ich konnte nur in dem Moment nicht anhalten und ein Foto machen, aber es war schon ein genialer Anblick. Vielleicht schaffe ich es ja in den nächsten Tagen dort  nochmal vorbeizufahren und ein Foto zu machen...so weit war das nicht von uns entfernt.