Montag, 30. April 2012

Deckchen aus Granny Squares

Ich habe mal wieder gehäkelt.
Dabei ist ein kleines Deckchen für den Schrank entstanden. Gehäkelt habe ich 4 Grannys, die in der Mitte zuerst 2 Runden rund und dann 2 Runden eckig gehäkelt wurden.


Sonntag, 29. April 2012

Muffinform zum Geschenkeset

Meine Tochter hatte Cupcakes gebacken und wollte gerne einen davon ihrer Cousine zum Geburtstag schenken....also habe ich noch eine passende Verpackung zum dem Geschenkeset in rosa gebastelt und schon war der Kuchen verpackt.
leere Verpackung

gefüllt mit Cupcake...wir haben etwas Alufolie in die Form gelegt, damit die Form nicht vollschmiert 

fertig zum Verschenken

Geschenktäschchen in orange

Die kleine Tasche, die ich euch gestern gezeigt habe, hat mir so  gut gefallen -und ist auch ganz schnell  gemacht-, das ich noch eine in orange gemacht habe.

Ich habe dazu wieder mit Stempeln den Hintergrund verziert und dann einige ausgestanzte Schmetterlinge darauf drappiert. Oben hält ein Brad mit einer Blume den Griff zusammen.


Samstag, 28. April 2012

Geschenkverpackung in rosa

Ende April habe ich einen Geburtstag nach dem anderen im Freundes- und Familienkreis. Die Geschenke haben alle eine nette Verpackung bekommen, die ich euch jetzt nach und nach hier zeigen werde.
Zuerst ein kleines Set in rosa. Eigentlich bin ich gar nicht so ein rosa Fan, aber beim Basteln finde ich diese Farbe einfach immer wieder nett zu verarbeiten.
Das Papier habe ich selbst bestempelt und fand es dann so schön, das ich auf jegliche weitere Verzierung verzichtet habe.




Die Anleitung für das kleine Täschchen habe ich von hier

Montag, 23. April 2012

Frühlingskarte mit Hase

Eine Karte, die ich zu Ostern gemacht habe, lag hier auch noch zum fotografieren und zeigen.
Schlicht und einfach:

Sonntag, 22. April 2012

Silberne Dose gepimpt

Nach langer Zeit schaffe ich es dann auch mal wieder euch etwas kleines zu zeigen.
Ist ja nicht so, das ich hier nur faul rumsitze...ich habe eine Menge gemacht...nur sind das alles keine Sachen, die man hier zeigen könnte...lach.
Steuererklärung, anderen Papierkram, Sachen sortieren, Küchenschränke auswischen, Gartenarbeit etc....alles nicht so spannende Sachen...müssen aber leider gemacht werden. Zur Entspannung zwischendurch habe ich auch mal wieder etwas mehr gelesen: Die Tochter der Wanderhure, Dieses goldene Land und die Biografie von Romy Schneider und von Manon Straché. Ja, ich war fleißig.

Nun habe ich aber auch mal wieder etwas gebastelt und das zeige ich euch nun hier.
Ich habe eine kleine, runde, flache, silberne Dose gepimpt:


Mit selbstgemachten Blumen
Was ich in die Dose reinmache weiß ich noch nicht....sie ist halt sehr flach. Eventuell verschenke ich sie zum Geburtstag mit einem Gutschein drin. :-)

Montag, 9. April 2012

Hoher Besuch in Hamburg

Wir haben heute einen Ausflug nach Hamburg gemacht und waren doch sehr überrascht, wieviel Prominenz uns dort erwartet hat.

Barack Obama war extra nach Hamburg gekommen, um seine "Osteransprasche" zu halten.



Die Ansprache unserer Kanzlerin Angela Merkel hatten wir leider verpasst, aber sie und unser Ex-Kanzler Gerhard Schröder luden meine Tochter dann zur Entschädigung noch auf ein Glas Sekt ein.

Während die nun so vor sich hinplauderten bekam ich etwas hunger und dachte mir, mal schauen, ob der Kohl und der Genscher mir vielleicht etwas von ihrem berühmten "Saumagen" abgeben.

Nachdem wir dann gesättigt waren machten wir uns wieder auf den Heimweh.....natürlich nicht, ohne vorher noch gesegnet zu werden:

Frohe Ostern

Ich wünsche allen meinen lieben Bloglesern

FROHE OSTERN

Für unser Osterfrühstück habe ich einen Hefezopf gebacken...der ist total lecker geworden.
Und hier die Entstehung im Schnelldurchlauf :-)


Dienstag, 3. April 2012

Karte fürs Geburtstagswichteln

Heute zeige ich euch eine weitere Karte fürs Geburtstagwichteln auf der Elfe:


Für den unteren Hintergrund habe ich einfach bunte Kreise ausgestanzt aus Restpapieren und dann aufgeklebt und anschließend noch mit Schnörkeln bestempelt.

Sonntag, 1. April 2012

Eierbaum

Ein bißchen Deko zu Ostern habe ich ja auch im Haus und auch im Garten...nicht soviel wie zu Weihnachten, aber immerhin.
Ein paar Ostereier haben wir draussen an unsere Korkenzieherhasel gehängt...fand ich schon nett, dann habe ich aber eben im Net beim Surfen einen "Eierbaum" entdeckt, bei dem mir glatt die Sprache wegblieb.
Ein Herr Kraft aus Saalfeld hat 10000 verzierte Eier in seinem Baum hängen.
Das ist nur mal eine Ansicht...ist das nicht der Wahnsinn???

Weitere Fotos und Infos findet ihr auf seiner Homepage