Samstag, 22. Dezember 2012

Weihnachtskugeln in neuem Kleid

Meine Weihnachtskugeln sind schon über 20 Jahre alt...ich habe sie mir damals gekauft als ich zuhause ausgezogen bin und habe meinen ersten "eigenen" Tannenbaum damit geschmückt. Damals stand ich auf "blau", deswegen gab es blaue Kugeln und auch die Baumspitze war blau.

Ein paar Jahre später kamen dann mal goldene Kugeln dazu und die Kinder haben jedes Jahr den Tannenbaum schön bunt geschmückt.
Nun war es aber mal an der Zeit neue Farbe ins Spiel zu bringen...grins...beide Kids hatten heute keine große Lust den Baum zu schmücken, also durfte die Mama mal nach Jahren wieder ran.
Ich nutzte gleich die Gelegenheit :-),  schnappte mir Farbe und Pinsel und malte die blauen Kugeln einfach mit weißer Farbe an. Damit nicht genug...auch die Spitze musste dran glauben...sehe ja sonst total doof aus.

Darf ich präsentieren...meine neue Deko:



Shirkie lässt den Baum nicht aus den Augen seitdem er hier steht...lach
Nun fehlen natürlich noch die Kerzen am Baum...die kommen gleich noch ran.
Ich benutze -wie jedes Jahr- echte Kerzen...die habe ich immer gehabt und es hat immer gut geklappt...mit den Kids als sie klein waren und auch jetzt mit den Katzen...keine Probleme.
Lichterketten liebe ich zwar im Rest des Hauses, aber am Weihnachtsbaum müssen echte ran !!

1 Kommentar:

  1. Also echte Kerzen sind wir nicht geheuer, bei mir isses die Lichterkette :D
    Sieht toll aus euer Baum!
    Wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest und besinnliche Festtage

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen