Sonntag, 30. Dezember 2012

Karte mit Drehmotiv

So, der 31.12. naht und ich habe nicht mehr viel Zeit, um alles im Adventskalender von Bawion umzusetzen.
Alles werde ich wohl auch nicht schaffen, aber 2-3 Sachen habe ich noch auf meiner Liste :-)
Eins davon konnte ich wieder "abhaken"...ich habe eine Karte mit Drehmotiv gemacht. Von der Technik her wieder ganz einfach.
Ich habe eine Blüte aus der Stanze von SU gemacht und sie auf der Karte plaziert. Sie lässt sich drehen. Auf dem Foto sieht man den Effekt leider nicht so wirklich, aber auf dem zweiten Foto habe ich die Blüte etwas gedreht.
Den Hintergrund habe ich mit einem Stempel von Bettys Creation bestempelt und dann durch meine neue Prägeform gejagt...ich habe sie zu Weihnachten von meiner lieben Biggy bekommen...freu-.




Kommentare:

  1. Sieht einfach nur supi aus, auch mit der Prägung durch die Schablone!!! Ich bin begeistert!
    Ich freu` mich, daß DIE Schablone auch benutzt wird und "nicht" in Deinem Schrank verschwunden ist.
    (lach mich kaputt - grins).
    Eigentlich horten wir Zwei doch auch soooo gerne, oder! (hi-hi)

    Biggy!

    AntwortenLöschen
  2. Boah was für eine geniale Karte, das ist ja mal wirklich der Wahnsinn... dieser Hintergrund und dann noch diese geniale Karte, sieht einfach fantastisch aus mit diesem Textpapier... einfach total genial!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Wow die Karte sieht super schön aus! Die würde ich dir am liebsten sofort wegnehmen und behalten haha :P ^^ Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Die Karte ist sooo hübsch, ich bin ganz begeistert, von Deiner Idee, aus der Blüte das "Drehteil" zu machen, sooo toll, und sooo hübsch. Klasse.

    Rutsch gut rein ins Jahr 2013!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen