Freitag, 16. November 2012

Einsteckkarte mit Glitzerschneeflocken

Ich habe heute eine Einsteckkarte mit meiner neuen Schneeflockenstanze von SU gemacht.
Da ich kein Glitzerpapier hatte, habe ich meine Schneeflocken aus einfachem blauen Fotokarton ausgestanzt, dann mit 3D-Lack betupft und dort Goldglitzer reingestreut. dann nur noch trocknen lassen und schon hatte ich Glitzerschneeflocken :-).


Kommentare:

  1. Eine "traumhaft schöne" Karte hast Du da gezaubert. Auch die Farbzusammenstellung spricht mich kritische Deern (gröhl) sehr an.
    Toll, wunderschööööön, weiter so!

    LG BIGGY

    AntwortenLöschen
  2. Anett!
    Bitte reserviere die Karte für mich!
    Das war ernst gemeint am Telefon!
    D A N K E !!!!!!!!!!
    LG Biggy

    AntwortenLöschen
  3. Okay...sie wurde reserviert....aber bedenke, es ist ein Einzelstück und die sind teuer.
    :-) :-)

    AntwortenLöschen