Mittwoch, 10. Oktober 2012

Die Gewinner wurden gezogen...

...es hat etwas länger gedauert, da meine Tochter die Lose ziehen sollte und sie länger geschlafen hat...grins...es sind halt Ferien.

Nun stehen die Gewinner der 3 Überraschungsumschläge aber fest:

Nr. 1: Petra


Nr. 2: Sonja


Nr. 3:Antje

Herzlichen Glückwunsch ihr 3 :-)

Und hier nochmal ein Foto von den kleinen Holzanhängern, die auch in den Umschlägen sind und auf die ihr euch schon freuen dürft.
Vielen Dank auch an die restlichen  Teilnehmer an dem Candy...vielleicht klappt es ja beim nächsten Mal. ;-)

Kommentare:

  1. Ich bin gaaaaanz traurig und enttäuscht!
    BIGGY

    AntwortenLöschen
  2. Gib`s zu, der Zettel mit MEINEM Namen drauf, war garnicht in der Lostrommel, weil ich so gebettelt hab´, gell?

    Biggy

    AntwortenLöschen
  3. Meine liebe Biggy,
    auch der Zettel mit deinem Namen war ordnungsgemäß in der Lostrommel mit drin. Der Notar hat vorher alles genau geprüft und dann wurde gezogen....aber dein Name war nicht dabei....ich werde aber extra für dich mal wieder ein Candy veranstalten...versprochen. -gröhl-

    AntwortenLöschen
  4. Verzichte freiwillig !
    Ich wollte unbedingt "JETZT"
    ODER NIE!!! (gröhl)

    Die nicht aus der Lostrommel gezogene BIGGY

    AntwortenLöschen
  5. Ich glaubs's ja nicht - das Losglück hat tatsächlich zugeschlagen...!! Ich freue mich riesig, auch wenn ich Biggy den Preis jetzt weggenommen habe..... hmm... vielleicht sollten wir für einen Trostpreis sammeln... oder ist sie jetzt muksch????

    LG Antje

    AntwortenLöschen
  6. Für einen Trostpreis bin ich zu haben.
    Allerdings hätte Anett auf diese hervorragende Idee kommen müssen!!
    Sie hat versagt!
    Dir, liebe Antje, vielen Dank!

    BIGGY

    AntwortenLöschen
  7. Ich glaube das ja wohl nicht...ich habe dir doch die gelben Herzen mit den Totenköpfen angeboten, aber die wolltest du ja nicht haben...selber Schuld.

    AntwortenLöschen
  8. Oh wow, ich hab gewonnen!!! Ich freu mich RIESIG liebe Anett!!

    Tut mir leid Biggy....

    Liebe Grüße, Sonja.

    AntwortenLöschen