Samstag, 8. September 2012

Bagger oder Tier

Gestern morgen hatte ich auf der Arbeit ein lustiges Erlebnis, welches ich euch gerne erzählen möchte.
Ich arbeite ja in einem Kindergarten und da es ab August 2013 für alle einen Rechtsanspruch auf einen Krippenplatz gibt, wird in vielen Kindergärten angebaut, um diesem Anspruch gerecht werden zu können.
So auch in unserem.
Ursprünglich sollte bei uns schon im Mai mit dem Bauarbeiten begonnen werden, aber es hat sich leider doch etwas hinausgezögert und somit hatten wir erst Anfang dieser Woche unseren 1. Spatenstich.
Gesagt, getan...seit Montag rollen die Bagger bei uns hin und her und buddeln die Erde weg.
Die LKW's bringen ständig neuen Sand, der dann wieder mit den "Rüttlern" platt gemacht wird. Keine Ahnung, wie diese lauten Geräte wirklich heißen, aber ich denke mit dem Begriff "Rüttler" könnt ihr was anfangen...grins.
Es ist sehr laut....das ganze Gebäude vibriert....das Büro wurde vorne schon geräumt, weil unsere Chefin bei dem Krach nicht arbeiten kann....beim Mittagessen ist auch schon die vorderste Gruppe ins hintere Gebäude geflüchtet, weil die Teller auf den Tischen klapperten und "wanderten"... es ist also kein schönes arbeiten und alle sind entnervt...alle???

NEIN, einer nicht !!!

Seht selbst:


Als ich am Donnerstag um 16 Uhr Feierabend machte, war die Fläche noch glatt und am Freitag morgen um 8 Uhr hatte sich doch tatsächlich ein Maulwurf bis an die Erdoberfläche durchgearbeitet...ist das nicht toll????
Ich musste so lachen, weil ich es einfach klasse finde, wie er sich diesem ganzen Krach widersetzt und einfach weiter hier herumbuddelt.

Kleiner Maulwurf, solltest du Grabowski heißen, dann wünsche ich dir, das du eine bessere, ruhigere Fläche findest, in der du nach Herzenslust weiterbuddeln kannst...viel Erfolg !!
Solltest du anders heißen, wünsche ich dir dasselbe...grins.

Kommentare:

  1. Was für eine "nette", kleine Geschichte!
    (schmunzel .. .. .... ..)
    BIGGY

    AntwortenLöschen
  2. Soll er evtl. bei dir im Garten sein Zelt aufschlagen und dort kleine Hügelchen bauen?!?!?!?!?!

    LG Antje

    AntwortenLöschen