Dienstag, 26. Juni 2012

Karte bzw. Tag in einer Klorolle

Gestern abend war ich einfach nicht müde und bin deswegen nochmal in mein Bastelzimmer gegangen.
Ich hatte vor ein paar Tagen im Net diese kleinen Büchlein gesehen, die man aus zusammengedrückten Klorollen machen kann und dachte mir: Probiere es doch auch einmal aus.
Zu einem ganzen Buch hat es dann nicht gereicht, aber eine kleine Karte zum heutigen Geburtstag einer Kollegin ist es geworden..grins.




Ich habe die Klorolle einmal durch die Big Shot genudelt...das ging total gut...sie war danach völlig platt gedrückt, so das man sie dann schön verzieren konnte.
Zuerst habe ich lilanes Tonpapier drumherum geklebt und dann mit Papierresten verziert...Schmetterlinge ausgestanzt und Straßsteine aufgeklebt.
Zum Schluß noch mit Band umwickelt und einen Charm bzw. einem Schrumpfi am Tag rangehängt.
Das ging alles schnell und man konnte gut Papierreste loswerden...grins...nun werde ich mal ein kleines Büchlein in Angriff nehmen. ;-)

1 Kommentar:

  1. Superschön!!! Das Teil steht bei mir auch schon lange auf der ToDo-Liste, nachdem ich beim Stempel-Mekka im letzten Jahr einen Workshop davon gesehen habe. Die Deko gefällt mir richtig gut!!

    LG Antje

    AntwortenLöschen