Sonntag, 17. Juni 2012

Geocachen und frische Erdbeeren

Heute war ich mal wieder mit meiner Tochter auf Geocaching-Tour. Wir hatten uns eine schöne Runde ausgesucht mit tollen Verstecken.
Einmal mussten wir dann auch in luftigen Höhen suchen, das habe ich dann lieber meiner Tochter überlassen...bin schließlich nicht mehr die Jüngste, und außerdem musste ich ja fotografieren...jawollja. -lach-

So wie es aussieht hat es ihr Spaß gemacht.


Auf dem Rückweg hatten wir uns dann eine Belohnung verdient, also haben wir an einem "Erdbeer-Verkaufs-Stand" angehalten, leckere Erdbeeren mitgenommen und zu Hause zu leckeren Törtchen verarbeitet. Hmmmm, das war guuuut !!!




Wünsche euch noch einen schönen Restsonntag und viel Spaß beim "Fussball" schauen. :-)

Kommentare:

  1. Dichter konntest Du`s nicht heranzoomen, oder? (hi-hi)
    Mir läuft das Wasser im Mund sowas von zusammen! Du bist soooo gemein, echt!
    Als MEINE "Bastelschwester" hättest Du uns Beiden eigentlich -2-
    Törtchen vorbeibringen können.
    So weit wohnen wir ja nun wirklich nicht auseinander !!!!

    Bis bald Anett !
    BIGGY1

    AntwortenLöschen
  2. Echt gemein, diese Törtchen so abzulichten! aber die sehen auch echt genial aus, frische Erdbeeren sind einfach nur lecker!
    Die habt ich euch auch verdient nach so einem anstrengenden Tag in der Natur.
    lg veronika

    AntwortenLöschen