Montag, 28. Mai 2012

Geldgeschenk mit Pillowbox und Blumenreigen

Zur  Silberhochzeit habe ich Geld verschenkt und es zu diesem Anlass in eine Pillowbox gelegt.
Die Pillowbox habe ich aus silbernen Papier ausgestanzt und dann noch mit Pünktchen geprägt.
Mit meiner neuen Stanzform Blumenreigen von SU habe ich eine weiße Blume auf alt geknüllt und noch mit Glimmermist besprüht...ein Straßstein kam dann auch noch in die Mitte. Zugeschnürt wurde die Box dann mit einem silbernen Band.
Die Dosen habe ich auf ein "Meer von Flieder" -aus meinem Garten- gelegt und in Glitzerfolie eingepackt...davon habe ich leider vergessen ein Foto zu machen, aber es sah toll aus...fand ich...grins.


Die dazu passende Karte zeige ich euch morgen :-)

Kommentare:

  1. Einfach traumhaft, diese Blumen !
    Welches Papier hast Du genommen ?

    Ich werde sie schnellstmöglich nacharbeiten !!

    LG Biggy

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Biggy,

    das ist Cardstock von SU...ich habe es vorher ein bißchen nass gesprüht, dann lässt es sich leichter knüllen...

    LG
    Anett

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,
    wunderschön. Besonders die Blume hat es mir angetan. Klasse Anett.

    Ein Tips von mir bei der Öffnungen von Pillowbox am besten unten, so das oben die Seiten zu ist. Hoffe, du versteht was ich meine. =)

    Grüßi
    Kathy

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Kathy,

    ja, ich habe verstanden, was du meinst. Hast Recht...grins...ist mir vorher gar nicht aufgefallen..werde ich aber beim nächsten Mal berücksichtigen. Danke Dir.

    LG
    Anett

    AntwortenLöschen