Sonntag, 19. Februar 2012

Neuer Stempel...

...zum Geocachen...freu.

Wenn man beim Geocachen eine Dose gefunden hat, dann ist dort ja ein Logbuch drin, in das man sich einträgt. Ich habe bisher meinen Namen dann immer mit dem Kuli eingetragen, aber das ist nun vorbei...lach. Ich habe mir einen Stempel anfertigen lassen....den nehme ich nun immer mit, stempel ihn ins Buch und schreibe nur noch Datum und Uhrzeit daneben....hach, ich freue mich so.
Ist er nicht klasse...lach.
Ich habe ihn dann heute auch gleich eingeweiht. Mit Hilfe meines Sohnes wurden heute morgen 4 "Mysteries" gelöst...das sind Caches, bei denen man erst die Koordinaten errätseln muss, in dem man Fragen beantwortet etc. . Meistens bekomme ich diese Caches nicht gelöst, aber heute klappte es alles prima. Anschließend habe ich mich dann alleine auf den Weg gemacht und die Dosen tatsächlich gefunden.

Kommentare:

  1. Hi Anett,
    der Stempel ist klasse!! Vielleicht cachen wir irgendwann mal zusammen?!?!?! Ich war ewig nicht los, aber das Wetter hat uns auch ein wenig abgeschreckt. Eine schöne Woche - vielleicht bis Samstag.
    Gruß Antje

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Antje. wir können gerne mal zusammen losziehen :-) zum Dosen suchen.
    Ich denke mal, wir sehen uns am Samstag. Ich muss mir nur noch ein Auto organisieren, vielleicht komme ich auch mit Fahrrad oder Bahn.
    LG
    Anett

    AntwortenLöschen