Montag, 13. Februar 2012

Laptop lahmgelegt

Seit Freitag abend hatte ein netter "Trojaner" meinen Laptop lahmgelegt. Irgendwie hat er mein Antivirenprogramm überlistet und hat sich hier breit gemacht. Es erschien nur noch die Meldung:

Ihr PC ist gesperrt. Sie haben nicht lizensierte Software von Microsoft auf ihrem PC. Zahlen Sie innerhalb von 24 Stunden  per paycashcard 100 Euro und ihr PC wird wieder freigegeben, wenn sie es nicht tun, gehen ihre persönlichen Daten ans Gericht und sie werden strafrechtlich verfolgt.

Da ich mir ziemlich sicher bin, das ich nur lizensierte Software auf meinem PC habe und ich es schon merkwürdig fand, das ich mich mal eben mit 100 € "freikaufen" konnte, habe ich natürlich k e i n Geld bezahlt, sondern erst einmal mit dem Laptop meiner Tochter gegoogelt, was das denn soll, denn in meinen kam ich partout nicht mehr rein.
Naja, da bin ich dann fündig geworden und wusste: Ich habe einen Trojaner !!
Gestern habe ich dann Hilfe von einem Freund bekommen und das Pferd wieder davongejagt. Nun ist alles wieder gut :-)
Solltet ihr also auch so eine Meldung bekommen, bezahlt ja kein Geld !!

1 Kommentar:

  1. Ich hatte vor einiger Zeit sone Meldung angeblich von der Gema, dass ich angeblich unerlaubt Musik runtergeladen hätte und auch ich sollte 100€ zahlen. Naja, bei mir hats mein Stiefsohn gerichtet aber nervig ist sowas einfach.LG

    AntwortenLöschen