Montag, 19. September 2011

Tiere statt Dosen

Ich schaffe es zwar momentan nicht viel zu basteln, aber dafür erlebe ich andere nette Dinge, die ich euch erzählen kann.
Gestern war ich mal wieder mit meiner Tochter und ihren beiden Cousinen zum Geocachen unterwegs. Es gab eine neue Serie mit 91 Dosen, von denen wir erst einmal 25 gefunden haben.
Da diese Serie erst letzte Woche neu gestartet wurde, waren natürlich viele Cacher am Sonntag unterwegs...galt es doch etwas für die Statistik zu tun..zwinker.
So ergab es sich, das wir dem ein oder anderen Cacher begegneten und das ein oder andere "Schwätzchen" hielten.
Eine Frau bemerkte dabei, das es schon komisch ist, wie wir hier alle in irgendwelche Baumstümpfe und Löcher greifen und drin rumwühlen, um Dosen zu finden...bevor sie mit dem geocachen angefangen ist, hat sie sich soetwas nicht getraut.Ich konnte dem nur zustimmen. Früher habe ich mich auch davor gegrault.

Naja, 4 Dosenverstecke später wusste ich dann auch wieder warum das so war.

Wir verschwanden auf dem weiteren Weg zu viert im Knick und untersuchten verschiedene Verstecke immer auf der Suche nach einer kleinen Filmdose.
Da entdeckte ich ein Loch in einem Baum und dachte: Das ideale Versteck !
Griff hinein und wühlte und tastete ....und wunderte mich warum dort irgendwas weiches drin ist ( Dosen sind doch viel härter).
Plötzlich bewegte sich die Dose in meiner Hand und es hallte nur noch ein Schrei durch die Feldmark...MEINER!
Tja, seht selber, was dort saß:


Ich kriege hier immer noch Gänsehaut bei dem Gedanken daran, das ich diese fette Kröte in meiner Hand hatte.
Den Rest des Tages habe ich auch nicht mehr blind in irgendwelche Löcher gegriffen. Das hat dann meine Nichte getan...die fand die Kröte nämlich niedlich und hätte sie am liebsten mitgenommen...sie hatte nur ein Problem...ihre Tante hat sich geweigert !!

Samstag, 17. September 2011

Herbstzeit -Erntezeit

Im Herbst werden ja auch viele leckere Früchte geerntet.
Da haben wir doch gleich mal auf die Schnelle einen leckeren Apfelauflauf mit Vanillesoße gemacht.
Hmmm...köstlich.

Sonntag, 11. September 2011

Ich liebe den Herbst

Ja, ich weiß, wir hatten irgendwie keinen wirklichen Sommer,aber nichtsdestotrotz freue ich mich auf den Herbst. Ich finde, das ist die schönste Jahreszeit.

Und bevor ich mich vom "Weihnachtstrubel" in den Geschäften anstecken lasse, habe ich beschlossen anzufangen die Herbstdeko rauszuholen und so nach und nach das Haus zu schmücken. Ergänzt wird es dann später mit den Halloweensachen, aber das hat noch ein wenig Zeit ;-).

Zuerst war ich bei meiner Mutter und habe bei ihr wie jedes Jahr "Lampions" geerntet.....die wuchern bei ihr wie verrückt. Ich habe mir mal vor ein paar Jahren auch ein paar "Ableger" von ihr geholt, aber die wollen sich bei mir im Garten leider nicht verbreiten :-(

Daraus habe ich, wie jedes Jahr, eine Lichterkette gebastelt und im Flur um den Spiegel gehängt.
Das gibt immer so ein wunderschönes warmes, gemütliches Licht...einfach toll !!!


Gemacht ist die Lichterkette ganz einfach: In die einzelnen Lampions oben ein kleines Loch mit einem Messer reinbohren und dann eine Glühlampe von einer Lichterkette reinstecken. Das hält dann von alleine :-)

Filzen

So, da bin ich mal wieder nach langer Zeit :-)



Ich habe hier zwar lange nichts gezeigt, aber das heißt ja nicht, das ich nichts gemacht habe...grins.

Ich wollte schon seit langer Zeit mal das Filzen ausprobieren und bin nun endlich dazu gekommen.

Bei einer Bekannten habe ich mir viele verschiedene Farben Wolle gekauft und dann im Bastelladen die Nadeln und die Unterlage dazu. Tja, und dann ging es los.

Zuerst habe ich die Technik mit den Ausstechförmchen ausprobiert. Durch eine Anleitung auf youtube wusste ich ungefähr wie es ging und musste feststellen, das es wirklich ganz einfach ist und Spaß macht.

Das sind meine Sterne:


Danach wurde ich dann kreativer und habe viele Herzen in verschiedenen Farben gemacht:



Anfang Oktober werde ich einen Kursus im Nassfilzen machen, weil ich das nun auch gerne einmal ausprobieren möchte...Ergebnisse davon zeige ich euch dann hier.