Montag, 1. November 2010

Stricken hilft gegen Stress :-)...

...bei mir auf jeden Fall...grins.
Ich habe letztes Jahr im Herbst schon festgestellt, das ich ganz toll Stress abauen kann, wenn ich stricke..lach.
Mein Chef hat mich damit immer schon aufgezogen...immer wenn es Ärger in den Familien gab, dann sagte er: Ohje, morgen hat Anett wieder einen neuen Schal...lach.
Und da ich im Moment ein bißchen Stress habe, habe ich mir wieder ein paar Sets mit Wolle geholt und losgelegt.
Die ersten 3 Schals sind schon fertig.



Meine Tochter möchte jetzt gerne noch Stulpen für die Beine und Handstulpen haben...die werden dann demnächst folgen. :-)

Kommentare:

  1. WOW bin wirklich so schwer begeistert. Besonders die erste hat es mit total angetan. Meine Lieblingsfarbe und letzte gefällt mir aber auch gut.

    Mensch, ich hoffe hast du noch mehr Stress um welche für Stammtisch stricken.

    Die musst du mir mal zeigen. Denn ich kann auch Stricken bzw. auch Häkeln.

    Grüßi
    Kathy

    AntwortenLöschen
  2. Mensch Anett,
    was Du Alles kannst!
    Ich bin begeistert.
    Mir gefällt der letzte Schal von den Farben am besten. Wie lang ist er denn ?
    Würde doch tatsächlich zu meiner Jacke passen !

    LG von BIGGY

    AntwortenLöschen