Samstag, 17. Juli 2010

Pizzabrötchen

Meine Tochter hatte ja auf dem letzten Bastel-Stammtisch für uns "Bastelwütigen" ein paar Pizzabrötchen zur Stärkung gemacht. Einige wollten davon gerne das Rezept haben und ich versprach es ihnen.
Heute hat meine Tochter nun wieder welche gemacht, die sie heute abend mit auf ihre große Reise mit der Fussballmannschaft nach Schweden mitnimmt.
Bevor sie die Brötchen einpackt, habe ich sie schnell fotografiert und schreibe hier nun endlich auch das Rezept dafür rein :-)

Pizzabrötchen:

300 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
250 g Schinkenwürfel
250 g Magerquark
250 g geriebenen Käse
1 Eßlöffel Zucker
4 Eßlöffel Milch
6 Eßlöffel Öl




alles miteinander in einer großen Schüssel verkneten und dann kleine Brötchen formen
je nach Größe ca. 20 Minuten backen (Umluft 180°)

Diese Brötchen sind wirklich schnell und einfach gemacht, schmecken lecker und eignen sich auch prima für ein Picknick etc. ;-)

Wir wünschen euch
Guten Appetit

Kommentare:

  1. und warum backt sie die nicht mal für mich???
    gruß aus henstedt-ulzburg e.t.

    AntwortenLöschen
  2. Hmmh, lecker. Das Rezept ist gemopst und auf jeden Fall gibt´s die Tage Pizzabrötchen. Jamjamjam. Danke euch Zweien. Bussi skyto

    AntwortenLöschen