Samstag, 1. Mai 2010

Schlichte Karte mit selbstgestempeltem Hintergrund


Ich habe eben mal auf die Schnelle eine ganz schlichte Karte gebastelt.
Den Hintergrund habe ich selbstgemacht.
Man braucht dafür nur ein Stück Tonpapierrest und ein Stempelkissen und Stempel.
Den Tonpapierrest habe ich mit etwas Stempelfarbe gewischt, dann mit einem Schnörkel-und einem Vogelstempel verziert und schon war mein Hintergrundpapier fertig.

Und damit man es auch sehen kann, habe ich die Karte nicht großartig weitergestaltet, sondern lasse sie so schlicht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen